Beim Dienst lernt man natürlich auch viele Kameraden persönlich kennen. Und so ergab sich aus einem lockeren Gespräch und einem längeren Telefonat mit dem „Kompaniechef“ eine offizielle Kooperation mit den Green Devils Military Brotherhood e.V.

Mit den Zielen der Green Devils können wir uns zu 100 % identifizieren. Und manch ein Projekt lässt sich als gemeinsam viel besser stemmen. Wir freuen uns auf eine kameradschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe im Sinne der Kameradenhilfe.

Die Green Devils beschreiben sich selbst so:

Die Green Devils Military Brotherhood ist ein Veteranen Club, welcher vor allem aus Bundeswehrveteranen besteht. Darüber hinaus gehören uns auch noch aktive Zeitsoldaten an, die bereits jetzt die Kameradschaft über die eines Tages endende Dienstzeit pflegen wollen. Jegliche ehemalige, sowie aktive Soldaten sind bei uns herzlich willkommen. Ganz gleich, ob sie Motorrad fahren oder nicht.

Wir pflegen zu mehreren anderen Veteranen Clubs, sowie zu diversen Motorrad Clubs respektvollen und freundschaftlichen Kontakt. Bei uns steht ein respektvoller, vertrauenswürdiger und freundschaftlicher Umgang untereinander absolut im Vordergrund. Wir engagieren uns für ehemalige Soldaten mit posttraumatischen Belastungsstörungen, sowie für Veteranen, die unfreiwillig in schwierige Lebenssituationen geraten sind. Darüber hinaus unterstützen wir schon länger das Projekt „Gemeinsam stark mit unseren Soldaten“.

Da sowohl ehemalige und aktive Soldaten immer wieder auf sich allein gestellt sind, versuchen wir als Veteranen Club durch kleine Aktionen und Spenden die entstandene Not und das damit verbundene Leid ein wenig zu lindern. Darüber hinaus unterstützen wir auch karitative Projekte wie zum Beispiel Kinderhospitze, Obdachlosenheime und Kinderheime. Wir finanzieren uns aus unseren Mitgliedsbeiträgen, wobei der größte Teil davon für unsere Hilfsprojekte genutzt wird. Das Gleiche gilt für die Einnahmen aus unserem Support Shop.

  • WERTE leben
  • KAMERADSCHAFT pflegen
  • HILFE anbieten

Dies ist das, wofür wir stehen. Wir sind Mitglied beim Bund Deutscher EinsatzVeteranen e.V. und haben aktive Fallmanager PTBS im Dienst.